Alle Kinder lernen sprechen – dabei gibt es kein Versagen!

Alle Kinder lernen sprechen – dabei gibt es kein Versagen!

Diese simple Erkenntnis veranlasste den bedeutenden japanischen Violinpädagogen Shinichi Suzuki (1898-1998)*, eine besondere Methode des Instrumentalunterrichts für Vorschulkinder zu entwickeln. Was ihn beeindruckte, war die natürlich-leichte Art, mit der (gesunde) Kinder ihre Muttersprache assimilieren. Und: Beim Erlernen der Muttersprache gibt es kein Versagen! Suzuki: "Wenn ein Kind seine Rechenaufgaben nicht lösen kann, sagt man, es besäße einen unterdurchschnittlichen Verstand. …Wie aber erklären wir uns dann die prachtvolle Fähigkeit der Kinder, ihre Muttersprache zu sprechen?"


Weiterlesen »

Montag, 21. November 2016

So viel Heimlichkeit - Adventskonzert am 18. Dezember

Adventskonzert am Sonntag, 18. Dezember 2016, 15 Uhr in der Kirche des Ursulinenklosters am Anger 5.

Suzukischüler der Streicherschule und Gäste spielen Weihnachtliches, Besinnliches, Fröhliches, Tänzerisches - Facetten der Vorfreude auf Weihnachten.

Dienstag, 25. Oktober 2016

Interesse am Unterricht?

Neugierige können uns nach telefonischer Absprache immer Mittwochs oder Donnerstags zu den Gruppenstunden im Richard-Wetz-Saal, Domstraße 9, in Erfurt besuchen.

Vorbereitungskurse immer zu Beginn des Schuljahres

Dienstag, 5. April 2016

Konzerte Juni 2016

Sonntag, 5. Juni 2016, 15:00 Uhr, Rathausfestsaal Erfurt: Benefizkonzert der Streicherschule Erfurt mit Gästen der Musikschule Weimar unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters A. Bausewein. Kinder von 5 – 14 Jahren spielen gemeinsam und solistisch Werke von Bach, Pachelbel, Vivaldi, Weber u.a. sowie Volks- und Kinderlieder.

Das Benefizkonzert für Erfurts Partnerstadt Kati in Mali erbrachte 340 € für die Fertigstellung des dortigen Frauenzentrums.

Samstag, 18. Juni 2016, 15:00 Uhr, Ursulinenkloster Erfurt: Benefizkonzert der Streicherschule Erfurt für den Erhalt des Klostergebäudes. Suzukischüler von 5 – 14 Jahren spielten gemeinsam und solistisch Werke von Bach, Pachelbel, Vivaldi, Weber u.a. sowie Volks- und Kinderlieder.
Der Erlös von 220 € kommt der Sanierung des Daches der Klosterkirche zugute.



Dienstag, 21. Juni 2016, Fête de la musique: Straßenmusik mit der Streicherschule

Erst der Spaß ...
… und hinterher das Vergnügen.

Dienstag, 22. März 2016

1. Preis beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert"

Henrike, 10 Jahre alt, erspielte sich beim Landeswettbewerb in Sondershausen am Freitag, dem 18.03.2016 mit 24 von 25 erreichbaren Punkten einen 1. Preis und durfte die anschließende feierliche Preisverleihung musikalisch umrahmen. Herzlichen Glückwunsch!

Dienstag, 26. Januar 2016

Suzukischüler holten 1. Preise bei Jugend-musiziert-Regionalwettbewerb

Mit 1. Preisen gingen die drei teilnehmenden Suzuki-Violinschüler der Streicherschule Erfurt (Klasse Dorothee Schmidt) aus dem Regionalwettbewerb „ Jugend musiziert“ Nord am vergangenen Wochenende (22.-24.1.2016) in Nordhausen hervor: Akichika Yukawa, 7 Jahre (Altersklasse 1A), bekam die höchste zu erreichende Punktzahl von 25 und war somit zum Abschlusskonzert des Ausscheides am Sonntag noch einmal zu hören. Amalia-Dorothea Saitz, 8 Jahre (AK 1B) erhielt 24 Punkte und Henrike Willrich - 10 Jahre alt (AK 2) - ebenfalls 24 Punkte. Henrike darf somit beim Landeswettbewerb im März ihr Können erneut unter Beweis stellen.

Montag, 16. November 2015

Streicherschüler erspielen 1. Preise

Beim Jugend-Musikwettbewerb im Rahmen der 24. Bad Sulzaer Musiktage am 8. November 2015 nahmen drei junge Violinisten der Streicherschule Erfurt überaus erfolgreich teil.

So erhielt Henrike Willrich (10 Jahre) in der Altersklasse 1b mit 25 Punkten die höchste zu erreichende Punktzahl und darf sich über den 1. Preis ihrer Altersgruppe und das Prädikat „hervorragend“ freuen.

Akichika Yukawa (7 Jahre) erhielt in der Alterklasse 1a mit 24,3 Punkten ebenso den 1. Preis und das Prädikat „hervorragend“. Zudem wurde er ausgezeichnet mit dem Sonderpreis für den "besten jüngsten Teilnehmer".

Amalia-Dorothea Saitz, 8 Jahre, erhielt als eine der jüngsten Teilnehmerinnen der AK 1b mit 22,3 Punkten das Prädikat „hervorragend“.

Herzlichen Glückwunsch!

Henrike und Akichika durften ihr Programm beim Preisträgerkonzert am Samstag, dem 14.11.2015 im Conference Center der Toskana-Therme noch einmal der Öffentlichkeit zu Gehör bringen.
Henrike (4. v. l.) und Akichika (vorn) nach dem Preisträgerkonzert in Bad Sulza

Sonntag, 19. Juli 2015

Auftritt zum Weltkindertag am 13. September auf dem Erfurter Anger

Am 13. September 2015 gab es wieder einmal einen kleinen Auftritt zusammen mit den Kindern der Tanztenne auf dem Erfurter Anger anlässlich des Weltkindertages.

Streicherschule spielt zum Tanz bei der Petersberg-Kirmes

Am Samstag, dem 5. September 2015 spielten die Kinder der Streicherschule die Livemusik zu einigen der Tänze, die von den Kindern der Tanztenne auf dem Erfurter Petersberg vorgetragen wurden
.

Dienstag, 9. Juni 2015

Streicherschule spielte zur Fête de la musique

Zum Sommeranfang am 21. Juni 2015 ist auch die Streicherschule mit dabei gewesen - beim Fest der Musik auf allen Straßen und Platzen Erfurts. Es war ein voller Erfolg - in zweifacher Hinsicht: Die Kinder zogen zahlreiche Zuhörer für die Dauer der kompletten Stunde Spielzeit in ihren Bann, und in den bereitgestellten Geigenkasten klingelte so viel Kleingeld, dass alles, was nicht in Eis umgesetzt werden konnte, ausreichte, um das Material für eine Notunterkunft für eine vom Erdbeben betroffene nepalesische Familie zu finanzieren. Danke an alle, die dazu beitrugen und danke an das Kinderhilfswerk Plan Deutschland für seine Arbeit!

Samstag, 29. November 2014

6. Benefizkonzert der Streicherschule am 10. Mai 2015

Am Sonntag, dem 10. Mai 2015 fand unser jährliches Benefizkonzert im Rathausfestsaal statt. Der Erlös von stattlichen 380 Euro ging an das Kinderheim der Erfurter Partnerstadt Lovetch in Bulgarien. Gleich am darauffolgenden Tag startete der Hilfskonvoi aus Erfurt in Richtung Bulgarien.

An Organisation und Projekt beteiligten sich die Stadtverwaltung Erfurt und der Kammermusikverein Erfurt e.V.. Zu Gehör kamen sowohl Solo- als auch Gruppenbeiträge von 4-16jährigen Kindern und Jugendlichen. Zu Gast waren wieder die Suzuki-Geigenschüler der Musikschule "Ottmar Gerster"(Weimar).
Die Schirmherrschaft übernahm Oberbürgermeister Andreas Bausewein.

Danke an alle Beteiligten!
5. Benefizkonzert der Streicherschule 2014, Foto: Jeffrey Ludwig/ Stadtverwaltung Erfurt

Dienstag, 11. November 2014

Großer Erfolg für Streicherschule Erfurt!

Zwei erste Preise und Sonderpreis beim Jugend-Musikwettbewerb in Bad Sulza eingeheimst.


Beim Jugend-Musik-Wettbewerb im Rahmen der 23. Bad Sulzaer Musiktage nahmen am vergangenen Wochenende vier junge Violinisten der Streicherschule Erfurt überaus erfolgreich teil. So erhielt Amalia-Dorothea Saitz, 7 Jahre, einen 1. Preis und den Sonderpreis „Beste/r jüngste/r Teilnehmer/in“. Damit wird sie beim Abschlusskonzert der Preisträger am Samstag, dem 15.11.2014 um 15:00 Uhr im Conference Center der Toskana-Therme noch einmal zu hören sein.

Henrike Willrich (9 Jahre) darf sich über den 1. Preis ihrer Altersgruppe freuen und Benedikt Holzknecht (10 Jahre) aus der gleichen Altersgruppe überzeugte die Jury mit einer schön gestalteten, klangvollen Bachinterpretation. Er erhielt das Prädikat „sehr gut“.

Mit beachtlichem Verve, musikalischem Ausdruck, erstaunlicher Klanggestaltung und blitzsauberer Intonation trug auch der sechsjährige Akichika Yukawa ein Prädikat „hervorragend“ in der Altersgruppe der bis Siebenjährigen davon.
Amalia-Dorothea brachte ihren Beitrag zum Preisträgerkonzert noch einmal zu Gehör und wurde ausgezeichnet als "Beste/r jüngste/r Teilnehmer/in"
Henrike (4. v. l.) bekommt einen 1. Preis von der Weinprinzessin überreicht

Freitag, 15. August 2014

Konzerte zum Weltkindertag auf dem Erfurter Anger

Am Samstag, den 20.09. 2014 gibt die Erfurter Streicherschule auf dem Erfurter Anger zwei kleine Konzerte im Rahmen des bunten Bühnenprogramms, bei dem sich verschiedene Vereine und Einrichtungen präsentieren, die sich der Arbeit mit Kindern und für Kinder widmen. Mit dabei ist auch dieses Jahr wieder das Thüringer Folkloreensemble, deren Kindertanzgruppe diesmal für ein bis zwei Tänze von unseren Streicherkindern begleitet wird.
Uhrzeiten: 13.45 Uhr und 16.15 Uhr.

Samstag, 7. Juni 2014

21. Juni 2014, 17.00 Uhr, Wenigemarkt Erfurt: Die Streicherschule spielt zur Fête De La Musique

Das große Straßenmusikfest zum Sommeranfang auf allen Straßen und Plätzen Erfurts. Die Streicherschule ist dabei!

Donnerstag, 6. März 2014

5. Benefizkonzert der Streichermusikschule am 12. April 2014

Nun schon zu einer wirklichen Tradition geworden, findet dieses Jahr das 5. Benefizkonzert der Streichermusikschule Erfurt statt. Ein weiters Mal zugunsten der Partnerstadt Erfurts, Kati in Mali für den Bau einer Brücke. Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Andreas Bausewein.

Mitwirkende:
Suzuki-Kinder der Streicherschule Erfurt und der Musikschule "Ottmar Gerstner", Weimar u.a.

Termin: Samstag, 12. April 2014 um 15.00 Uhr
Ort: Rathausfestsaal

In Zusammenarbeit mit der Stadt Erfurt und mit dem Erfurter Kammermusikverein e.V.

1. Benefizkonzert für "Plan International" im Erfurter Rathaus 2009

Hier eine Zusammenfassung der bisherigen Benefiz-Aktionen:

Montag, 10. Februar 2014

4. Weimarer Suzuki-Workshop 28.-30- März 2014

Als Dozenten sind eingeladen:

Hartmut Geppert, Weimar
Dorothea-Friederike Gruppe (künstlerische Leitung), Weimar
Sabine Hartmann, Jena
Veronika Kimiti, Ingolstadt
Dorothee Schmidt, Erfurt

Der Workshop schließt ab mit einem Konzert am Sonntag, dem 30. März um 15.00 Uhr im Saal der Musikschule "Ottmar Gerstner, Liebknechtstraße 1.

Montag, 27. Januar 2014

Jugend Musiziert - hervorragendes Ergebnis!

Benedikt Holzknecht (9 Jahre) und Henrike Willrich (8Jahre) traten beim diesjährigen Regionalwettbewerb "Jugend Musiziert" am 26. Januar 2014 in der Kategorie Kammermusik/Streichinstrumente/Gleiche Instrumente als Duett an mit dem Ergebnis von 23 Punkten und einem 1. Preis!

Herzlichen Glückwunsch den beiden Schülern der Streicherschule!

Montag, 11. November 2013

Tolle Ergebnisse beim Musikwettbewerb in Bad Sulza

Zum Musikwettbewerb in Bad Sulza am 10. November 2013 erspielte

Anna-Dorothea Saitz, (Violine, 6 Jahre alt) mit 23 Punkten das Prädikat "hervorragend" und
Akichika Yukawa (Violine, mit 5 Jahren der jüngste Teilnehmer) mit 21,7 Punkten ein "sehr gut".

Herzlichen Glückwunsch den Schülern der Streicherschule!

Montag, 29. April 2013

4. Benefizkonzert erbrachte 415 Euro!

Am Samstag, dem 27. April 2013 fand unter der Schirmherrschaft des Erfurter Oberbürgermeisters Herrn Bausewein unser 4. Benefizkonzert statt. Auch diesmal wieder unter Mitwirkung der Suzuki-Geigenschüler der Musikschule " Ottmar Gerstner", Weimar. Der Erlös geht an die Partnerstadt Erfurts, Kati, in Mali und betrug 415 Euro.
Herzlichen Dank allen Mitwirkenden und Helfern und nicht zuletzt an die Stadt Erfurt und den Erfurter Kammermusikverein e. V. für die Unterstützung.

Montag, 18. Februar 2013

2. Juni 2013: Konzert im Ursulinenkloster

Am 2. Juni um 15.00 Uhr: Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe, die vom Förderverein des Klosters organisiert wird, um dieses mehr in den Blickpunkt der Erfurter zu rücken, gibt es an diesem Nachmittag im ersten Programmteil Musik mit den Suzukischülern der Streichermusikschule. Gespielt werden neben Volks-und Kinderliedern Werke von J.S. Bach, J. Bahms, L. Boccherini u.a. Im zweiten Programmteil tritt die Seniorenspielgemeinschaft des Hugo-Aufderbeck-Seminars mit dem Stück: „Der fahrende Schüler im Paradeis“ von Hans Sachs auf.

Samstag, 15. Dezember 2012

Konzert im "Restaurant der Herzens" der Erfurter Stadtmission

Am 14. Dezember 2012 erfreuten die Suzukischüler der Streichermusikschule Erfurt die Gäste im "Restaurant des Herzens" in der Erfurter Stadtmission mit einem weihnachtlichen Konzert, das die Zuhörer sogar teilweise zum Mitsingen animierte.
Im "Restaurant des Herzens" werden zur Weihnachtszeit mittellose Menschen bewirtet.

Mittwoch, 28. November 2012

Schüler der Streicherschule stimmten Gäste des Autohauses Glienicke auf David-Garrett-Konzert ein...

(hier beim "Fachsimpeln" vor dem Auftritt am 27.11.2012)


...und durften anschließend das Konzert erleben!

Sonntag, 25. November 2012

Streicherschüler umrahmten Karikaturen-Ausstellungseröffnung

Die Ausstellung des Zeichners und Arztes i.R. Dr. Ernst Galle trägt den Titel "Medizynismen". Die Eröffnung fand am 23.11.2012 in der Gemeinschaftspraxis Dr. Bischoff/ Dr. Lang statt. 

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Herbstliches Konzert im Louise-Mücke-Stift

Am 17. Oktober 2012 bereiteten die "Suzukis" der Streicherschule den Senioren im Mückestift viel Freude. Sie hatten ein Programm vorbereitet, das die Zuhörer zum Teil auch zum Mitsingen einlud.

Sonntag, 23. September 2012

Auftritt zum Weltkindertag

Der Auftritt zum Weltkindertag auf dem Erfurter Anger am 21. 09. 2012 machte den Kindern viel Spaß und sie bekamen reichlich Beifall, Lob und Bewunderung.  


Montag, 23. Juli 2012

3. Benefizkonzert im Rathausfestsaal zu Erfurt mit insgesamt 730 Euro erfolgreich

Am Sonntag, den 15. Juli 2012 um 11.00 Uhr gab die Streichermusikschule Erfurt zusammen mit den Suzuki-Geigenkindern der Weimarer Musikschule "Ottmar Gerster" ein 3. Benefizkonzert im Festsaal des Rathauses zu Erfurt. Diesmal wurden die Spendeneinnahmen im vollen Umfang an das Frauenzentrum in Kati, der Partnerstadt Erfurts in Mali, weitergeleitet. Möglich war dies durch die Unterstützung der Stadt Erfurt und des Erfurter Kammermusikvereins.

Gratulation und Dank an alle Mitwirkenden, ganz besonders an die Kinder, die so fleißig übten und ein Programm stemmten, das abzüglich der Reden und Moderationen 75 Minuten dauerte und komplett auswendig gespielt wurde!


Sonntag, 10. Juni 2012


29.06.-01.07. 2012: 2. Weimarer Suzuki-Workshop

Formlose Anmeldung unter: suzukiworkshop@gmx.de
Leitung: Dorothea-Friederike Gruppe

Montag, 11. Juli 2011

1. Internationaler Suzukiworkshop in Weimar

Vom 8. - 10. Juli 2011 fand der 1. Internationale Suzukiworkshop in Weimar unter der Leitung von Dorothea Gruppe statt. Es nahmen Kinder aus Deutschland, Großbritannien und den USA teil. Als Gastdozentinnen unterrichteten Dorothee Schmidt (Musikschule für Streicher Erfurt) und Sabine Schunke aus Jena. Auch Schüler der Musikschule für Streicher waren begeistert dabei und nahmen sicher viele Anregungen mit in die Ferien.


Mehr Bilder und ein kleines Video gibt's hier:

Sonntag, 22. Mai 2011

2. Benefizkonzert am 22. Mai 2011 voller Erfolg!

 Es erbrachte einen Wasserbüffel, der elf Philippinischen Familien eine Lebensgrundlage sein wird. Kosten: 715 Euro. Darüber hinaus fielen 115 Euro für die Katastrophenhilfe in Japan in die Spendendose. Diesen Erfolg haben die Kinder der Musikschule für Streicher, die Suzuki-Geigenschülern der Musikschule "Ottmar Gerster", Violinschüler der Musikschule Ilmenau und nicht zuletzt die Bläserklasse des  Erfurter Königin-Luise-Gymnasiums erspielt. 
Wie im letzten Jahr vermittelt das Kinderhilfswerk Plan-International e.V. die zweckgebundene Verwendung der Einnahmen.

Danke an die Kinder, an Herrn Oberbürgermeister Bausewein, der die Schirmherrschaft übernommen hatte, an die Plan-Aktionsgruppe, den Kammermusikverein e.V. und Cafe Hilgenfeld für die Unterstützung.

Blog der Plan-Aktionsgruppe



TA berichtet:   

Dienstag, 15. Juni 2010

Benefizkonzert erbrachte Milchkuh für äthiopische Familie


Kinder der Musikschule für Streicher Erfurt und der Musikschule Ravensburg spielten am 13. Juni 2010 im Rathausfestsaal Erfurt für das Kinderhilfswerk Plan-International e.V. Das Konzert stand unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Andreas Bausewein.

Plan sagt danke
TLZ berichtet
TA berichtet

Montag, 3. August 2009

Suzuki-Sommerworkshop Neudietendorf

Vom 25.07. - 31.07.2009 trafen sich im Zinzendorfhaus Kinder und ihre Eltern zum gemeinsamen Geige spielen und lernen in entspannter Atmosphäre. Es gab täglich Einzelunterricht und Unterricht in der Gruppe sowie gemeinsame Freizeitaktivitäten. Das Angebot richtete sich an die jüngsten Suzuki-Schüler von Pre-Twinkle bis Heft 2 und wurde von Kindern aus Deutschland und den Niederlanden wahrgenommen. Der Workshop fand unter der Leitung der Dozentinnen Dorothee Schmidt und ihrer Kollegin Isabel Morey statt.