Mittwoch, 22. März 2017

26. Landeswettbewerb "Jugend musiziert" – 1. Preis für Kinder der Streicherschule

Zum 26. Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ am vergangenen Wochenende in Jena erspielte sich das Streichquartett der Streicherschule Erfurt einen 1. Preis mit 23 von 25 Punkten. Henrike Willrich, (Violine, 11 Jahre), Benedikt Holzknecht (Violine, 13 Jahre), Amalia-Dorothea Saitz (Violine, 9 Jahre) und Gabriel Mantu (11 Jahre) traten in der Altersklasse II an. Sie wurden von Violinlehrerin Dorothee Schmidt durch die Probenarbeit geführt.