Samstag, 15.12.2018 Adventsvesper in der Michaeliskirche

Wie schon in den vergangenen Jahren war auch unser diesjähriges Adventskonzert ein voller Erfolg. Vor mehr als gut gefülltem Haus erklangen barocke Stücke unter anderem von Corelli, Händel, Bach, Vivaldi sowie bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder aus aller Welt.

Wir danken den Besuchern für die großzügigen Spenden die der Kirchengemeinde und der Streicherschule je zur Hälfte zugute kommen.

Tolle Erfolge beim Jugendmusikwettbewerb in Bad Sulza!

Beim Jugend-Musikwettbewerb im Rahmen der 27. Bad Sulzaer Musiktage am vergangenen Wochenende (10.11.2018) nahmen vier junge Violinisten der Streicherschule Erfurt (Klasse Dorothee Schmidt) überaus erfolgreich teil. So darf sich Henrike Willrich mit 24,3 von 25 erreichbaren Punkten über einen 1. Preis ihrer Altersgruppe und das Prädikat „hervorragend“ freuen.Ein Prädikat „sehr gut“ erspielten sich Wilma Hammer mit 22,7 Punkten, Amalia-Dorothea Saitz mit 22,3 Punkten und Jonas Böhme mit 21,3 Punkten. Herzlichen Glückwunsch!

Benefizkonzert für Erfurter Ursulinenkloster am Samstag, 22.09.2018

 

Wettbewerbskandidaten der Streicherschule stellten sich anlässlich eines Benefizkonzertes für das Ursulinenkloster am Erfurter Anger vor. Sie stehen in Vorbereitung zum alljährlich stattfindenden Jugendmusikwettbewerb anlässlich der Bad Sulzaer Musiktage.

Die Klavierbegleitung übernimmt Frau Boijing Steinitz.

Spenden wurden gesammelt für die Reinigung einer lebensgroßen Pieta aus dem 13. Jahrhundert.

Geigenwochenende in Schwarzburg vom 14.-16. September 2018

 

Die diesjährige Wochenendfahrt führte die Streicherschule gemeinsam mit unseren Familien nach Schwarzburg. In der unmittelbaren Umgebung zur Jugendherberge  gab es reichlich Möglichkeiten zum musizieren, spielen, wandern oder auch für das abendliche Lagerfeuer. 

Zum Programm gehörte die Besichtigung des Zeughauses auf der Schwarzburg und unser Abschlusskonzert im Kaisersaal vor fast vollen Haus. 

Einmal mehr bestätigte sich der Erfolg unserer Arbeit. Akustik und Ambiente waren sehr inspirierend und der fast vollständig gefüllte Saal motivierte die uns Streicher zu Höchstleistungen. 

So kamen dann auch gut 230,00 € in den Geigenkasten. Über einen Teil davon freut sich der Förderverein Schloß Schwarzburg.

Schon jetzt ist geplant auch im kommenden Jahr wieder ein gemeinsames Wochenende zu verbringen.

Donnerstag 21.06.2018, 15:00 Uhr

Fête de la musique! Wir machten Straßenmusik zum Sommerbeginn!

Erfurt begrüßt den Sommer mit handgemachter Musik auf allen Straßen und Plätzen der Innenstadt - und wir waren wieder dabei! 20 Geigen, 20 Stücke. Wir spielten Stücke aus unserem Suzuki-Programm aber auch solche, die geradezu wie gemacht sind für Straßenmusik: Ragtime, Klezmer, Western, Folk... 

Während unseres Konzertes gab es ein Kommen und Gehen von Hochzeitsgesellschaften. Die Geigenkastenklassenkasse klingelte ordentlich und der Inhalt konnte anschließend nur zum Teil in Eis umgesetzt werden ;-).

Danke, dass Sie so zahlreich da waren!

Sonntag, 18.03.2018, 16:00 Uhr

Benefizkonzert im Rathausfestsaal am Sonntag, 18.03.2018, erbrachte 307,50 €

Unser diesjähriger Konzerthöhepunkt im Rathausfestsaal erfreute als Benefizkonzert zahlreiche Besucher mit einem bunten Programm aus Barock, Klassik, Kinderliedern und Weltmusik. Die Suzukischüler der Streicherschule traten in verschiedenen Besetzungen auf. Wer zu den Stammgästen in der Zuhörerschaft gehörte, konnte staunen, wie sich die Schüler von Jahr zu Jahr weiterentwickeln. Mancher Wettbewerbspreisträger ist unter ihnen und unterstützte - neben solistischem Beitrag - die neu hinzugekommenen Kinder.

Der Erlös von 307,50€ wurde für eine Kinderbegegnungsstätte der Erfurter Tafel verwendet. 

Leitung: Dorothee Schmidt

Klavierbegleitung: Boijing Steinitz

Schirmherr: OB Manfred Bausewein

 

In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Erfurt und dem Kammermusikverein Erfurt e.V.

Schüler der Streicherschule Erfurt beim Rathauskonzert 2018